A Lonley girl

  Startseite
    °°My Diary°°
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/xxyour-teddy-in-my-bedxx

Gratis bloggen bei
myblog.de





°°My Diary°°

14.02.2008 Valentinstag

*_* - müüde

x_X - The Cranberries - Zombie *love it* <3

o_O - 62 kg (*grr*)

êAt - nothing

dRINk - Milk
Kaffee

dO - In der Firma herumgestolpert wie ne Blööde -.-

___________________________________________________

Hallööchen zusammen

Mein erster Blogeintrag *freu*. Endlich habe ich auch so eine Seite, nachdem ich sie soooo viele Male angesehen habe. xD

Heute geht's mir richtig Top. Alles läuft gut, ausser dass ich im Büro die ganze Zeit das Laufmädchen für alle mimen darf. *grr* Die können nix selbst machen. Baby's!

*Füll dies auf, Hol das, Komm her, räum das auf* - DM xD

Egal, das wars dann schon. Ich werde morgen ein bisschen mehr schreiben. Heute hab ich noch viel an meiner Page zu arbeiten. Sie ist wie eine riesige Baustelle und ich hab keine Ahnung wo anfangen. damn!

Ach jaa schöönen Valentinstag euch allen! Ich werd ihn wohl allein verbringen müssen.=( Keine liebe für Teddy
Das kommt bestimmt!^^

greez Teddy

<3
14.2.08 10:46


A story of a broken Love

Ich hatte schon so viele Beziehungen aber es war nie der Richtige, immer fehlte etwas. Mit einer Ausnahme! Ich konnte mir mit ihm immer eine Zukunft vorstellen, längerfristig. Leider hat er mich nicht so gliebt wie ich ihn Irgendwann haben wir uns dann schliesslich getrennt. Wir waren nicht sehr lange zusammen nach ihm hatte ich no viele andere Männer kennenglernt aber keiner konnte mir dieses Gefühl geben, dass er mir geben konnte. Er ist etwas besonderes für mich, meine erste Liebe. Das ist alles bald 3 Jahre her - hat mich aber nie in Ruhe gelassen. Es tut immer noch weh als wäre es gestern gewesen. Es tut weh, dass er einfach nur ein guter Freund von mir ist. Wir verstehen uns prima. Wir haben es immer wieder versucht zusammenzukommen. Leider geht es nicht, keine Ahnung warum. Er ist DER Mann und trotzdem so weit weg. Er hat mein ganzes Leben verändert und verschönert. Ich habe bei ihm zum ersten Mal Liebe gespührt und bekommen.

Alles begann am 8.Oktober 20o3. Wir haben uns am Bahnhof verabredet. Ich weiss noch, als ich ihn sah, lief es mir kalt den Rücken runter. Er ist so perfekt, er ist so lieb. Einfach alles. Ich habe mich sofort in ihn verliebt. Er auch. Wir waren nur 3 Monate zusammen und der Mann meiner Träume beendete die Beziehung. Er war rasend eifersüchtig auf alles und konnte sich nicht unter kontrolle halten, war seine Ausrede. Ich habe es auch gespührt es hat mich genervt aber ich hätte diesen Mann nie verlassen können, NIEMALS! Er hat es aber getan und so brach der Kontakt für lange Zeit ab. Inzwischen hatten auch ich und er wieder eine Beziehung aber immer wieder schrieb er mir wie sehr er mich liebt und das er alles für mich aufgeben würde und mit mir fliehen. Weg von hier. In der Zeit war ich sehr verletzt und hielt dieses Angebot für unangebracht. Ich ignorierte ihn. Mit der Zeit aber freundete ich mich wieder mit dem Gedanken an ihn wenigstens ab und zu mal zu treffen. Rein freundschaftlich natürlich! Seit dem sind drei Jahre vergangen er hat immer wieder das Angebot gemacht wieder zu mir zurückzukommen. Aber irgendwas hält mich davon ab. Ich habe eine innere Blockade. Ich habe angst er verletzt mich nochmal genau so wie am Anfang unserer Beziehung.

Mein Leben geht weiter! Ohne diesen einen Mann...
14.2.08 11:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung